Hofverkauf! Heute letzter Tag!

Jungpflanzenverkauf Eingang


Es ist Pflanzzeit!

Kommen Sie zu unseren Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag von 8:00 bis 15:00 Uhr und Freitag bis 12:00 Uhr. Heute bis 18:00 Uhr.

Im Sortiment sind wieder verschiedenste Kräuter und Gemüsjungpflanzen mit vielen verschiedensten Sorten. Alles in Bioland-Qualität!

Wir freuen uns auf Ihr Kommen! Gerne dürfen Sie auch einen Blick in unsere  Gewächshäuser machen.

 

Aktuelles

Hofverkauf! Heute letzter Tag!


Bio - Jungpflanzen direkt aus der Gärtnerei!

Pflanzen, säen und ernten – in der Bio-Gärtnerei rhizom

Die Gärtnerei rhizom ist eine anerkannte Biolandgärtnerei, in der ökologisch Gemüse und Kräuter nach Bioland-Richtlinien angebaut werden. Das Angebot reicht von A wie Aubergine bis Z wie Zucchini. Insgesamt über 30 verschieden Feingemüsearten, Topfkräuter und Sommerblumen werden selber angezogen, gepflanzt und kultiviert. Ganz im Sinne des Umweltschutzgedankens und den Grundprinzipien des Biolandverbandes arbeiten wir ressourcenschonend und produzieren gesunde und wertvolle Lebensmittel ohne Pestizide.

Am Rande des Naturschutzgebietes „Wümmewiesen“ im Stadtteil Borgfeld gelegen, umfasst die Gärtnerei 2500 m² Gewächshäuser, 5000 m² Freiland und ein Anzuchthaus mit Tischen für die Jungpflanzenproduktion. Zu rhizom gehört ein Wirtschaftsgebäude mit einer Werkstatt, zwei Schulungsräumen und Aufenthaltsräumen sowie eine Küche, die allen Mitarbeiter/innen in der Pause zu Verfügung stehen. Unser überdachter Pavillon wird ganzjährig als Treffpunkt, Lernort, Gartenküche und Kreativraum genutzt.

Zur Gärtnerei gehört ein ökologischer Lehrgarten. Gerne führen wir unsere  Besucher/innen nach vorheriger Anmeldung durch unseren Lehrgarten. Kindergartenkinder und Grundschüler/innen bauen dort auf ihren eigenen Beeten in Mischkultur Gemüse, Kräuter und Blumen an. Zusätzlich gibt es 12 Plätze in der Qualifizierung: Bremer Lernweg zum/zur Gärtner/in. Ohne Berufsschule und Schulstress bekommen Personen im Bürgergeld-Bezug die Möglichkeit, praxisorientiert einen Berufsabschluss zu erlangen. 

Bei rhizom arbeiten Sie in einem geförderten Beschäftigungsverhältnis und werden durch erfahrene Mitarbeiter/innen angeleitet und sozialpädagogisch betreut.
Alle Menschen sind bei uns willkommen!


Die nächsten Termine in unserer Gärtnerei:

  • 24.05.2024 Abverkauf von Jungpflanzen mit Gärtnereiführung

    Die Jungpflanzenzeit ist vorbei!

    Wir haben heute unseren letzten Verkaufstag für unsere Junggpflanzen.

    Es gibt noch Tomaten, Auberginen und Peperoni.

    Und viele kleinen Würfeljungpflanzen wie Salat, Kohlrabi und Co.

    Von 13:00 bis 18:00 Uhr!

    Außerdem bieten wir Hofführungen an. Zur Abrundung gibt es noch Kaffee und Kuchen.

    Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

  • 04.07.2024 Gurkentag

    Wir laden Sie ein bei uns einen Einblick in den Anbau von Gurken nach Biolandrichtlinien zu bekommen.

    Sie erfahren viel über die Pflanze wie sie kultiviert wird. Aber Sie dürfen gerne mit ernten.

    Weitere Informationen folgen noch.

    10:00 bis 12:00 Uhr.

    Gerne melden Sie sich unter rhizom@oekonet.de an

    Wir freuen uns auf Ihr kommen!

  • 30.07.2024 Vorankündigung Tomatentag

Blick in den Garten der Gärtnerei rhizom

Mitarbeiten in der Gärtnerei und im Lehrgarten

Bei der Gärtnerei rhizom können Sie sich als Helfer/in in der Gärtnerei und im Lehrgarten  einbringen und auch als Fahrer. Wir bieten Ihnen Beschäftigung als Arbeitsgelegenheit AGH oder in einem befristeten sozialversicherungspflichtigen Beschäftigungsverhältnis TaAM oder EVL an.

Sie sind sich unsicher? Einfach anrufen, wir helfen Ihnen gerne weiter.



Standort

Gärtnerei rhizom
Betriebsteil der
ÖkoNet gGmbH
Am Kleinen Moordamm 1
28357 Bremen 
Kontakt
Tel. 0421 - 27 50 10
Fax 0421 - 27 12 07
rhizom@oekonet.de
Ökologischer Betrieb
DE - ÖKO - 006 
Bürozeiten
Montag - Donnerstag:
08:00 - 15:30 Uhr
Freitag: 
08:00 - 12:30 Uhr

Anfahrt
ÖPNV: Aus ganz Bremen mit der Straßenbahn der Linie 4 bis zur Station Borgfeld in Richtung Lilienthal. Von dort aus organisieren wir zum Arbeitsbeginn und zum Arbeitsende einen Fahrdienst.

Anfahrtskarte Bioland Gärtnerei rhizom
Kofinanziert von der Europäischen Union
In Zusammenarbeit mit dem Jobcenter
Mit Unterstützung von der Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa in Bremen
Bioland DE-ÖKO-006
powered by webEdition CMS